· 

Schlank statt sauer / Eine Deutschlandreise durch Deinen Körper

Liebe/r Fastenwanderfreund/in,

 

möchtest Du einmal ganz einfach verstehen, wie der Körper übersäuert und dadurch an Gewicht zunimmt? Dann lese unsere Bilderreise durch den Körper aufmerksam durch. Am Beispiel unserer Deutschlandkarte lernst Du, warum Säuren dick und Basen schlank machen.

So wirst auch Du wieder “Schlank statt sauer“ mit der Säure-Basen-Diät von Gisela Held und von mir.

 

 

Bleibe gesund & Basisch-Fit!

herzlich Dein Ralf Moll


Eine kleine Deutschlandreise durch Deinen Körper

 

Stelle Dir Deutschland vor. Und jetzt stell Dir vor, es sei Dein Körper....

 

Ganz oben im hohen Norden liegt Hamburg mit dem großen Hafen, Deinem Mund. Die Ware kommt dort auf riesigen Containerschiffen an, Deine Nahrung. Sie wird abgeladen und in kleinere Einheiten aufgeteilt. Dies geschieht in Deinem Verdauungstrakt. Nun kommen die Spediteure und packen die Ware, die Nährstoffe, auf Deine Lkws, die Transportmoleküle im Blut. Zuerst geht es in die Firmenzentrale nach Stuttgart, unsere Leber. Hier wird bestimmt, wer was bekommt. Die Ware wird umgepackt und wieder auf den Lkws losgeschickt. Jeder Lkw hat ein anderes Ziel, z.B. Flensburg, das Gehirn.

Also rauf auf die Autobahn, die großen Blutgefäße, und los geht es...

Irgendwann muss der Lkw abfahren und viele kleine Straßen passieren, die kleinen Blutgefäße, bis er ankommt. In Flensburg warten zahlreiche Häuser, die Zellen, auf eine Lieferung. Der Lkw-Fahrer muss an der Straße parken, bis zur Tür gehen und klingeln. Von der Blutbahn bis zur Zelle muss immer das Bindegewebe überwunden werden. Er muss warten, bis jemand die Tür aufmacht, damit er seine Ware abgeben kann: Das sind Zellrezeptoren und Zellwand, die nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip funktionieren. Nun wird die Ware im Haus verteilt. Der Ofen wird mit dem neuen Brennholz geheizt, Fenster und Türen mit den neuen Nägeln repariert – was eben so anfällt. Alle Zellbestandteile können ihre Funktionen erfüllen. Aber wo gehobelt wird, fallen auch Späne. Jeder Haushalt produziert Müll. Der alte Fensterrahmen fliegt raus, der Ofen produziert verkohlte Rückstände… Die alten Zellmembranen fliegen raus, bei der Energiegewinnung entsteht Kohlendioxid. Der Abfall wird vor die Tür gestellt, und zum Glück fährt regelmäßig die Müllabfuhr vor. Die Müllmänner holen ihn an der Haustür ab und laden ihn auf den Wagen. Wieder ist das Bindegewebe im Spiel. Auf den kleinen Straßen, den kleinen Blutgefäßen, und den breiten Autobahnen, den großen Blutgefäßen, geht es dann zur Müllzentrale nach Stuttgart. Auch hierfür ist die Leber zuständig. Dort wird der Müll sortiert und fachmännisch entsorgt – über Darm, Nieren, Lunge und Haut.

So sollte es sein – tagein, tagaus, damit die Ver- und Entsorgung stimmt.

 

Was aber, wenn es Stau gibt? Wenn wegen Unfällen oder liegen gebliebenen Lkws Umleitungen gefahren werden müssen? Wenn die Straßen gesperrt sind? Zu viele Stoffe verstopfen das Blut: Säuren, Cholesterin, gesättigte Fette, Zucker, Insulin… Ist z. B. die A13 nach Berlin wegen einer Totalsperrung nicht passierbar, gibt es dort ein Versorgungsproblem – den Herzinfarkt. Wenn auf der A7 nach Flensburg zäh fließender Verkehr besteht: Konzentrationsmangel… Was, wenn das Navi nicht den richtigen Weg weist? Dann nehmen unsere Hormone und Signalstoffe die falsche Fährte auf; wenn der Lkw-Fahrer müde ist – Unterfunktion der Schilddrüse; wenn der Lkw einen platten Reifen hat oder einen Motorschaden – die wichtigen Bau- und Vitalstoffe wurden nicht zugeführt. Wenn der Müllwagen schon voll ist und nichts mehr mitnehmen kann, sind die basischen Blutpuffer erschöpft. Oder noch schlimmer: wenn die Müllabfuhr streikt! Dann wächst der Müllberg weiter und weiter – wie in Neapel, kannst Du Dich an die Bilder erinnern? Wenn die Arbeitsbedingungen der Müllmänner, der pH-Wert, nicht in Ordnung sind, wird eben gestreikt… Der Müll versperrt auch dem Warenlieferanten den Weg bis zur Haustür, und das Bindegewebe ist total blockiert, in beide Richtungen. Schafft er es doch noch irgendwie, klemmt zu allem Unglück noch die Tür. Die falschen Fettsäuren befinden sich in der Zellmembran.

 

Wir haben noch nicht über die Tankstellen und Raststätten, unsere Fettspeicher, gesprochen. Es gibt sie an jeder Ecke. Sie schießen wie Pilze aus dem Boden. Superbenzin, Hotdog, Chips, alles ist zu haben, überall in Deutschland. Aber wer braucht diese Energie, wenn alles stagniert? Niemand, denn die Tanks bleiben ja voll, wenn nichts vorwärts geht. Und weil die Hormone und Signalmoleküle nicht mehr ordentlich wirken, zeigt die Tanknadel "leer" statt "voll" an! Heißhunger ist die Folge und so bleibt unser Hüftgold, wo es ist. Erst wenn die Fahrt weitergeht, können diese Energiespeicher geleert werden.

Doch Hürden gibt es jede Menge. Wenn wir nicht zuerst den alten Müll wegbringen und aufräumen, kann die neue Lieferung noch so gut sein, sie bringt uns nichts.

 

Richtig Entsäuern ist nichts anderes: Der alte Müll kann endlich entsorgt werden! Die Straßen und Wege werden wieder frei und passierbar. Danach funktioniert alles wieder wie geschmiert, wir fühlen uns energiegeladen, fit und pudelwohl. Denn nun kommt die Energie auch dort an, wo wir sie brauchen! Du wirst »schlank statt sauer«, und Dein Stoffwechsel funktioniert wieder!



Viele Rezepte findest Du in unserem Rezepte-Guide!

28 geniale Fatburnersuppen, 10 tolle Säfte und ein basischer Ernährungsplan mit 14 vegan-basischen Rezepten zur Entsäuerung!

 

► Seit vielen Jahren entwickeln und kochen wir basische Fastenrezepte für unsere Gäste im Fastenzentrum Moll. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, was es braucht, um erfolgreich zu entsäuern und abzunehmen. 

► Mit dieser Rezeptauswahl an köstlichen Fastensuppen, Säften und Basenrezepten sowie einer konkreten Anleitung für eine basische Ernährung, erhältst Du alle wichtigen Infos für eine erfolgreiche Fastenkur und anschließender Gesundheit!

www.fasten-shop.de



In unserem Fastenpaket haben wir die wichtigsten "Fastenutensilien" zusammengestellt für eine perfekte Suppenfastenwoche!

 

• 12 x 380ml-Gläser Bio-Fastensuppen mit allen 6 Sorten, € 58,80

•  1 Rezepte-Guide mit 52 Rezepten für basische Entlastungs- und Aufbautage als pdf, € 9,90

•  1 Buch Suppenfasten von Ralf Moll, als Anleitung, € 12,99

•  1 Glas Chlorella Algen vulgaris 360 Presslinge, € 29,90

•  1 grüne Tonerde 300g von Phytopharma, € 8,90

•  1 Zungenreiniger Edelstahl von Classic Ayurveda, € 7,90

•  1 Reise-Irrigator von Oros (Einlaufgerät mit dünnem Darmschlauch), € 14,90

•  1 Omega-3-Gourmetöl 250ml von Ralf Moll, € 13,90

•  1 Antistress-Ball Lachen-ist-basisch, € 3,90

 

â–º Direkt zum Artikel


"Voller Energie statt chronisch erschöpft: Das 5-Wochen-Programm"

von Ralf Moll und Benjamin Börner

 

Endlich wieder Bäume ausreißen!

 

► Das praktische 5-Wochen-Programm: mit Fasten, Entgiftungstagen und Ruheübungen den Körper Schritt für Schritt entlasten und stärken.

 

► Grünes Powerfood: Mit 50 Rezepten, die den Körper nähren, den Darm regenerieren und die Zellenergie aktivieren.

 

► Extra-Energieschub: Wie mit Mikronährstoffen und begleitenden Therapeutika zusätzlich Impulse setzen. Der profunde Überblick, was wirkt und tatsächlich weiterhilft.

 

► www.fasten-shop.de / Bücher Ralf Moll

Buch "Schlank statt Sauer", Ralf Moll und Gisela Held

 

Sanft abnehmen mit der Säure-Basen-Diät

 

► Ralf Moll erklärt, wie man mit der Säure-Basen-Diät nicht nur auf sanfte Weise Pfunde verliert, sondern auch den Stoffwechsel reguliert und ganz nebenbei Alltagsbeschwerden wie Kopfschmerzen und Mattheit schwinden lässt.

► Mit einem Ernährungstest kannst Du feststellen, wie gut Dein Stoffwechsel zum Abnehmen geeignet ist.

► Ein einfaches 3-Stufen-Modell - bestehend aus den Phasen: Fasten, rein basische Ernährung und überwiegend basische Zutaten - führt Dich zum Wohlfühlgewicht.

► Das Ernährungskonzept ist dabei ebenso überzeugend wie klar und einfach. Mit abwechslungsreichen Rezepten, die leicht nachzukochen sind und super lecker schmecken.

 

Ein Topseller im Südwest-Verlag!

► www.fasten-shop.de / Bücher Ralf Moll

 

Taschenbuch "Schlank statt Sauer", Ralf Moll und Gisela Held, Neuauflage

 

Sanft abnehmen mit der Säure-Basen-Diät

 

Der Topseller - jetzt im Goldmann-Verlag.

 

► www.fasten-shop.de / Bücher Ralf Moll




Kommentar schreiben

Kommentare: 0

EG-Ökokontrollnummer: DE-ÖKO-006

Unsere Affiliate-Programme bei ADCELL

Bio-Fastensuppen

Online-Fasten
Affiliate Netzwerk ADCELL

Ralf Moll Fastensuppen

Birkhaldenstr. 29

72172 Sulz a. Neckar

Tel  07454-927 90

kontakt@fastensuppen.de

FACEBOOK

 

Ralf Moll Erlebnisvorträge
www.ralf-moll.de 

Ralf Moll Fastenseminare

www.typfasten.de

Ralf Moll Fastenshop
www.fasten-shop.de

Ralf Moll Fastensuppen

www.fastensuppen.de