· 

Noch Heuschnupfen? Entsäuern und Darm sanieren ist die Lösung!

 

Liebe/r Fastenfreund/in,

 

"sobald die ersten Sonnenstrahlen kommen, beginnt für viele Menschen die Heuschnupfenzeit. Je nachdem gegen welche Pollen (oder andere Luft-Allergene) Du allergisch bist, kann sich dieses über Monate hinziehen. Die Betroffenen werden von vielen Nießattacken geplagt und leiden unter Fließschnupfen. 

Wir empfehlen hier nicht nur Sprays, Pillen & Tropfen, sondern ein ganzheitliches Gesundheitsprogramm, das den ganzen Körper, den Säure-Basen-Haushalt und den Darmsystem von innen umstellt.

Die Entsäuerung mit Darmsanierung umfasst typgerechtes (Intervall)Fasten, Ernährungsumstellung auf eine basische Vitalkost und hochwertigen Lebensmitteln, sowie sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung des Prozesses. Typgerechtes Fasten ist Gesundheitsurlaub pur und kann mit leckeren Gemüsesuppen (Suppenfasten), enzymreichen Früchten (Früchtefasten) oder frischen Säften (Saftfasten) durchgeführt werden. Begleitet wird das Typenfasten mit einem ausgedehnten Bewegungsprogramm in der freien Natur, Entspannungsverfahren für die Seele und einem herrlichen rundum Wellness-Programm. Auch unser neuer Online-Fastensuppenkurs beachtet diese Prinzipien - und wir haben bereits sehr viele, tolle Rückmeldungen (Hier nachlesen!)  Diese Art von Entschlackung stellt ein Fasten für Genießer dar und Du fühlst Dich mit jedem Fastentag fitter und vitaler - Dein Körper kann regenerieren. Du kommst einfach wieder in Deinen Flow-Zustand. Werden auch Du "Fit in 7 Tagen"!

 

Wir wünschen Dir eine heuschnupfenfreie, schöne Frühjahrszeit."

 

    Mit herzlichen Grüßen

    Dein Dipl.oec.troph. Ralf Moll und das Fastenteam


Entsäuern & Darm sanieren

 

► Typgerechtes Fasten nach Moll

Alle drei Fastenformen (Suppenfasten, Früchtefasten oder Saftfasten) haben eine hervorragende Wirkung auf den Stoffwechsel des Allergikers, da sie die Ausscheidung von Entzündungsstoffen unterstützen und den Darm entlasten und sanieren können. Bei richtiger methodischer Durchführung ist eine Fastenkur ein Wellness-Urlaub pur, eine Entschlackung von Darm, Leber, Niere, Lunge und Haut.

Weitere Info typfasten.de und fastensuppen.de/online-fastenkurs

 

►  Fasten bei allergischen Reaktionen

Studien zeigen, dass Fasten oft eine hervorragende Verbesserung bei allergischen Erkrankungen bringt. Es kommt in der Fastenzeit zu einer Erhöhung des körpereigenen Cortisonspiegels und zu einem erheblichen Abfall von Nahrungsallergenen und Entzündungsstoffen, was sich gerade beim Allergiker durch eine Verminderung des Juckreiz und eine Verbesserung von Haut- und Schleimhäuten schon ab dem zweiten Tage bemerkbar macht.

 

► Fasten heißt Darmsanierung

Der Darm ist das wichtigste Immunorgan des Körpers, ca. 80% des Immunsystems sind darmassoziiert. Die Fläche des Darmes weist ca. die Größe eines Tennisplatzes auf ( 200-300 qm). Im Darm leben zahlreiche Bakterien, überwiegend im Dickdarm, die u.a. für eine geregelte Verdauung, eine Stimulierung des Immunsystems und eine Abwehr von Fremdkeimen zuständig sind.

Grundsätzlich positiv ist die verminderte Bildung und Zufuhr von Entzündungsstoffen im Darm, sowie deren Botenstoffe wie die biogene Amine  Histamin, Tyramin, Tryptamin und Serotonin in der Fastenzeit durch den Nahrungsentzug. Gerade diese Stoffe sind für die typischen allergischen Symptome, wie Rötung, Schwellung und Juckreiz verantwortlich.

Fäulnisreaktionen im Darm durch übermäßige Eiweißzufuhr und mangelnde Eiweißaufschließung führen durch die Aktivität der Darmflora zur vermehrten Bildung von biogene Aminen und Ammoniak im Darm. Diese Stoffe gelangen über den Darm-Leber-Kreislauf in das Blut und somit in den Körper. Allergische Reaktionen, Hautprobleme, Asthma etc. können die Folge sein. Verschiedene Studien mit Neurodermitikern zeigen, dass in der Fastenzeit die Entzündungsstoffe verstärkt eliminiert und Schutzfaktoren an der Schleimhaut erhöht werden. So kann die erhebliche Verbesserung des Hautbildes und die Verminderung des Juckreizes nach Fastenkuren erklärt werden.

 

►  Tipp: Histaminarm und vegan Essen in der Heuschnupfenzeit

Verzichte in der Heuschnupfenzeit auf histaminreiche und histaminfreisetzende Lebensmittel, da Histamin für die allergischen Reaktionen verantwortlich ist. Histaminreich sind Sauerkraut, Hartkäse, geräuchertes Fleisch, wie Schinken und Salami, geräucherter Fisch, Meeresfrüchte, Spinat, Tomaten, Rotwein und Schwarztee. So werden die Histamin-abbauenden Enzyme nicht überfordert. Auch eine vegane Kost schont das Darmimmunsystem und wirkt antientzündlich (52 basisch-vegane Rezepte findest Du im Shop).

Eine Verbesserung des Ökosystems Darm bringt immer auch eine Verbesserung des allergischen Erscheinungsbildes. Durch das Ruhigstellen des Verdauungssystems in der Fastenzeit wird das Immunorgan Darm weniger mit Allergenen belastet. Das Immunsystem kann sich anderen Aufgaben widmen. Somit kann die Darmschleimhaut regenerieren, die Belastung des Stoffwechsels mit Fremd- und Entzündungsstoffen wird erheblich verringert

 

►  Info: Weitere wissenschaftliche Studien belehren, dass auch eine Fastenkur in der Lage ist den Immunparameter IgA im Darm zu erhöhen und somit für eine bessere Immunabwehr und Abwehr von Allergien zu sorgen. So werden Pollen an der Schleimhaut besser abgewehrt, die allergische Heuschnupfenreaktion verhindert. 


► Sinnvolle Nahrungsergänzungen


 

Zelloxygen Immunkomplex Dr. Wolz

 

Heuschnupfen und Allergien - immer das Immunsystem unterstützen Zelloxygen Immunkompex Dr. Wolz ist ein natürlicher Immunkomplex mit einem hohen Anteil an Beta-Glucanen, Enzymen, Aminosäuren, Spurenelementen (z.B. Zink, Selen und Chrom), Vitaminen (z.B. Vitamin B1, B2, B6, B12, Folsäure und Vit E) und sekundären Pflanzenstoffen mit Obst- und Gemüsekomplexen. Bioaktive, antioxidaktive Pflanzenstoffe, wie z.B. Lycopin aus der Tomate, die Anthocyane aus Heidelbeeren und natürliche Carotinoide aus Gemüse, sind ebenfalls im Dr. Wolz Immunkomplex enthalten. Zelloxygen Immunkomplex Dr. Wolz aus der Natur enthält also ein breites Band an natürlichen Nährstoffen, optimal abgestimmt auf das Immunsystem. 

 

>> zur Aktion: 3-er Immunkomplex


 

Mariendistel

 

 

Heuschnupfen und Allergien  - immer auch die Leber stärken

 

Unverzichtbar bei allergischen Erkrankungen ist eine Leberentgiftung kombiniert mit einer mikroökologischen Therapie. Die Leber ist hervorragend mit der Mariendistel zu regulieren. Besonders Juckreiz und Hautekzeme können verbessert werden. Die Mariendistel ist eine Pflanze und gehört zur Familie der Korbblütler. Der wirksame Inhaltsstoff ist das Silymarin. In den letzten 30 Jahren wurde die Mariendistel gründlich wissenschaftlich untersucht. Die Mariendistel wird eingesetzt als kraftvolles Mittel zur Unterstützung der Leber, sowie zu deren Regeneration. Sie ist unser großes Chemielabor und muss alle fettlöslichen und wasserlöslichen Stoffe, die der Körper nicht mehr braucht. umbauen und zur Ausscheidung vorbereiten. Helfe Deiner Leber dabei, sie dankt es Dir mit mehr Fitness und Vitalität.

 

 

>> zu den Ralf Moll Mariendistelsamen

 


 

Darmflora plus select

 

Heuschnupfen und Allergien  - immer auch den Darm sanieren

Da sich 80 % unseres Immunsystems im Darm befinden ist bei allen allergischen Reaktionen eine Darmsanierung unverzichtbar. Darmflora plus select besteht aus 8 selektierten probiotischen Kulturen (Lactobacillus acidophilus, Lactobacillus casei, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus rhamnosus, Bifidobacterium bifidum, Bifidobacterium lactis, Bifidobacterium breve, Streptococcus thermophilus), ist höchst dosiert, 48 Milliarden Keime pro Tag. Darmflora plus select  wirkt auf alle Darmabschnitte.

 

>> zum Darmflora plus select 

 



"Voller Energie statt chronisch erschöpft: Das 5-Wochen-Programm"

von Ralf Moll und Benjamin Börner

 

Endlich wieder Bäume ausreißen!

 

Das praktische 5-Wochen-Programm: mit Fasten, Entgiftungstagen und Ruheübungen den Körper Schritt für Schritt entlasten und stärken.

 

Grünes Powerfood: Mit 50 Rezepten, die den Körper nähren, den Darm regenerieren und die Zellenergie aktivieren.

 

Extra-Energieschub: Wie mit Mikronährstoffen und begleitenden Therapeutika zusätzlich Impulse setzen. Der profunde Überblick, was wirkt und tatsächlich weiterhilft.

 

www.fasten-shop.de / Bücher Ralf Moll



28 geniale Fatburnersuppen, 10 tolle Säfte und ein basischer Ernährungsplan mit 14 vegan-basischen Rezepten zur Entsäuerung!

 

Seit vielen Jahren entwickeln und kochen wir basische Fastenrezepte für unsere Gäste im Fastenzentrum Moll. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, was es braucht, um erfolgreich zu entsäuern und abzunehmen. 

 Mit dieser Rezeptauswahl an köstlichen Fastensuppen, Säften und Basenrezepten sowie einer konkreten Anleitung für eine basische Ernährung, erhältst Du alle wichtigen Infos für eine erfolgreiche Fastenkur und anschließender Gesundheit!

www.fasten-shop.de



Kommentar schreiben

Kommentare: 0

EG-Ökokontrollnummer: DE-ÖKO-006

Unsere Affiliate-Programme bei ADCELL

Bio-Fastensuppen

Online-Fasten
Affiliate Netzwerk ADCELL

Ralf Moll Fastensuppen

Birkhaldenstr. 29

72172 Sulz a. Neckar

Tel  07454-927 90

kontakt@fastensuppen.de

FACEBOOK

 

Ralf Moll Erlebnisvorträge
www.ralf-moll.de 

Ralf Moll Fastenseminare

www.typfasten.de

Ralf Moll Fastenshop
www.fasten-shop.de

Ralf Moll Fastensuppen

www.fastensuppen.de