· 

Immunsystem stÀrken: Basisch statt Fast Food

â–ș Basisch statt Fast Food!

 

â–ș 5 basische Alternativen zu den 5 grĂ¶ĂŸten Fast-Food-SĂŒnden!

 

Liebe/r Fastenfreund/in!

 

Sicher kennt das jeder: Wenn man es mal eilig hat oder unterwegs ist, lockt ĂŒberall Fast Food. Beim Imbiss, beim BĂ€cker, bei McDonalds & Co. werden wir zum Zugreifen verfĂŒhrt. Das typische Angebot: Burger, Currywurst, Pizza, Döner, belegte Brote, sĂŒĂŸes GebĂ€ck und natĂŒrlich die beliebten Pommes Frites. Dass das alles nicht wirklich gesund ist, wissen erfahrene Fastenfreunde natĂŒrlich lĂ€ngst. Wir wollen heute aber noch einmal ins Detail gehen und zu den 5 grĂ¶ĂŸten Fast-Food-SĂŒnden basische Alternativen vorstellen. Lies doch mal rein


 

In diesem Sinne!

Guten Appetit und viel Spaß beim Lesen,

Deine Dörte Wilke, Ralf Moll und das gesamte Fastenteam

 

 

 

 

Dörte ist Foodjournalistin und Expertin fĂŒr gesunde ErnĂ€hrung, Basenkost, Typfasten und Intervallfasten

 

 


 

FAST FOOD:

â–ș Macht auf Dauer krank und schwĂ€cht das Immunsystem

Abgesehen vom hohen Fett- und Kaloriengehalt gibt es noch weitere GrĂŒnde, nicht zu oft danach zu greifen. Zum einen ist der meist sehr hohe Salzgehalt zu nennen. Ob Currywurst, Pizza oder Pommes, all die leckeren Sachen vom Imbiss oder von der Fast-Food-Kette sind krĂ€ftig gesalzen. Schließlich sollst Du ja auch noch eine große Cola dazu bestellen... Doch der ĂŒberhöhte Salzkonsum fĂŒhrt auf Dauer zu Bluthochdruck.

Dein 120/80 Blutdruck-Guide

ralf-moll-online-fastenkurse-suppenfasten-mit-fastensuppen.coachy.net/lp/landingpage-blutdruckguide/

 

Ebenso schĂ€dlich sind TransfettsĂ€uren, die beim Braten und Frittieren entstehen. Sie lassen das LDL-Cholesterin ansteigen und schĂ€digen Dein Herz-Kreislauf-System. Im gleichen Atemzug ist das potenziell krebserregende Acrylamid zu nennen, das ebenfalls durch starkes Braten und Frittieren entsteht, ĂŒberall da, wo kohlenhydrathaltige Speisen stark erhitzt werden (Pommes, Pizza, GebĂ€ck). Die sĂŒĂŸen Fast Food-Verlockungen fallen durch hohe Zuckergehalte, Weißmehl, Gluten und jede Menge Zusatzstoffe auf.

Und wo bleibt das Positive? Leider Fehlanzeige!

Denn gesunde Nahrungsinhalte wie Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und pflanzliche Schutzstoffe suchen wir vergeblich in den genannten Produkten – das gilt fĂŒr Salziges und SĂŒĂŸes gleichermaßen.

 

Fazit: Zu viel Fast Food fördert viele chronische Krankheiten und schwÀcht Dein Immunsystem.

 

Basenkost als Alternative

Zugegeben, es macht natĂŒrlich immer etwas mehr MĂŒhe, Frisches selbst zuzubereiten. Es lohnt sich aber – fĂŒr Dein Immunsystem und Deine Gesundheit auf lange Sicht. Wir haben VorschlĂ€ge, wie Du basisch und fit aus der Fast Food-Falle kommst.

 

â–ș Statt Pommes Frites: Kartoffel-Wedges mit Avocado-Dip

Statt Pommes einfach mal frische Biokartoffeln zu leckeren „Wedges“ verarbeiten. Kartoffeln dazu einfach grĂŒndlich schrubben, in lĂ€ngliche Spalten schneiden, mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Rosmarin ca. 30 Minuten auf dem Blech im Ofen garen. Dazu schmeckt ein frischer Avocado-Dip mit Zitrone.

 

â–ș Statt Big Mac: Seitan-Burger mit Salat

Verwende ein hochwertiges Dinkelbrötchen zum Belegen. Statt Mayo und Ketchup nimmst Du Tomatenmark oder vegane Brotaufstriche. Fertiges Seitan in flache Scheiben schneiden und in Olivenöl braten. Seitanbratlinge mit Tomate, Gurke und SalatblÀttern in das Brötchen schichten.

 

â–ș Statt Pizza: GemĂŒsepfanne

Lass einfach den Teig weg und verarbeite das, was normaler Weise auf einer Pizza liegt, zu einer leckeren mediterranen GemĂŒsepfanne: Zucchini-, Tomaten- und Pilzscheiben, Zwiebelspalten und geviertelte Artischockenherzen in der Pfanne braten. Zum Schluss kannst du etwas Mozzarella darauf schmelzen lassen. Mit frischen KrĂ€utern bestreuen, fertig!

 

â–ș Statt Döner: Fladenbrot mit Austernpilzen

Normalerweise gehört gegrilltes Lammfleisch in den Döner. Das kannst Du prima durch gebratene Austernpilze ersetzen. Sie haben eine fleischĂ€hnliche Struktur. Dazu passen SalatblĂ€tter, Zwiebelringe, Tomaten und Krautsalat als FĂŒllung.

 

â–ș Statt ZuckergebĂ€ck: SĂŒĂŸes KnĂ€ckebrot

Statt Franzbrötchen, Schokocroissant & Co. kannst Du Deinen SĂŒĂŸhunger mit einem einfachen KnĂ€ckebrot stillen. Bestreiche es mit Mandelmus und Honig. Schon hast Du einen vegetarischen, ballaststoffreichen Snack ohne Transfette und Weißmehl. Und der Zuckergehalt hĂ€lt sich ebenfalls in Grenzen.


Extra Tipp von Ralf Moll

 

Basenkost ist natĂŒrlich das A & O, um das Immunsystem zu stĂ€rken und auf lange Sicht fit zu bleiben. Du kannst aber noch mehr tun. Wir haben fĂŒr Dich ein komplettes Immunpaket gepackt mit allen wichtigen Immunstoffen fĂŒr den Winter. Es enthĂ€lt die hochwertigen Vitalstoff-Konzentrate von Dr. Wolz sowie gepuffertes Vitamin C sowie Vitamin D in der besonders gut verwertbaren Form als Tropfen. So haben Bakterien und Viren keine Chance. Jetzt den Körper wappnen und gut durch die kalte Jahreszeit kommen!

 

 

â–ș Aktion: Immunprogramm Winter



28 geniale Fatburnersuppen, 10 tolle SÀfte und ein basischer ErnÀhrungsplan mit 14 vegan-basischen Rezepten zur EntsÀuerung!

 

â–ș Seit vielen Jahren entwickeln und kochen wir basische Fastenrezepte fĂŒr unsere GĂ€ste im Fastenzentrum Moll. Aufgrund unserer langjĂ€hrigen Erfahrung wissen wir, was es braucht, um erfolgreich zu entsĂ€uern und abzunehmen. 

â–ș Mit dieser Rezeptauswahl an köstlichen Fastensuppen, SĂ€ften und Basenrezepten sowie einer konkreten Anleitung fĂŒr eine basische ErnĂ€hrung, erhĂ€ltst Du alle wichtigen Infos fĂŒr eine erfolgreiche Fastenkur und anschließender Gesundheit!

www.fasten-shop.de





Kommentar schreiben

Kommentare: 0

EG-Ökokontrollnummer: DE-ÖKO-006

Unsere Affiliate-Programme bei ADCELL

Bio-Fastensuppen

Online-Fasten
Affiliate Netzwerk ADCELL

Ralf Moll Fastensuppen

Birkhaldenstr. 29

72172 Sulz a. Neckar

Tel  07454-927 90

kontakt@fastensuppen.de

FACEBOOK

 

Ralf Moll ErlebnisvortrÀge
www.ralf-moll.de 

Ralf Moll Fastenseminare

www.typfasten.de

Ralf Moll Fastenshop
www.fasten-shop.de

Ralf Moll Fastensuppen

www.fastensuppen.de


3 Tage Online Blitzfasten mit Ralf Moll
Gratis Suppen Rezepte